Über mich - www.guido-bornemann.com

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Du und Ich
Mein Lebensweg war in der Vergangenheit nicht immer ganz einfach. Oft kam es zu ungewollten und vehementen Zusammenstössen zwischen der realen Welt und mir. Dieses führte zu einer intensiven Beschäftigung mit mir selbst. In Persönlichkeitsentwicklungsseminare lernte ich einen Bezug zu meinem "ICH" als Mensch (Persönlichkeit) und  "DU" als Gesellschaft (Umfeld) kennen. Das Shima Institut in der Schweiz gab mir ein neues Lebensgefühl und aus diesem Grund bedanke ich mich ganz herzlich bei meinem Lehrer und meiner Lehrerin. Sie haben mich auch in schwierigen Situation unterstützt und mit meiner Entwicklung und Kraft zu dem gemacht, der ich heute bin. Dazu fand ein ganzheitlicher Entwicklungs- und Schulungsprozess von Körper, Geist und Seele in höchster Intensität statt. Alle wertvollen Erfahrungen und Entwicklungen haben heute einen stets guten Einfluss auf mich und meinen Mitmenschen. In weitere Seminare, Vorträge und einer Freiwilligenarbeit in Indien konnte ich mir wichtige Werkzeuge zu den Themen "Menschen" und "Konflikte" sammeln. Heute bin ich in der Lage für Menschen da zu sein und sie auf ihrem Lebensweg zu unterstützen (keine Beratung).



"Ich" als glückliche und lebensfrohe Persönlichkeit
 



Der Mensch
 
Der Mensch ist ein beeinflussbares Wesen und Anhänger von spirituellen Grundgedanken. Die Spiritualität findet in allen Religionen auf "Mutter Erde" statt und dient als ein "Bezugspunkt" in unserem Leben. Doch viele verstehen die Botschaft nicht, lassen sich beeinflussen und gestalten ihren Lebensraum in einem Verbund, -einem Verbund der Gemeinschaft, in dem gesagt wird, wie es läuft und an was/wem er zu glauben hat. Viele Theologen, Anhänger, Lehrbeauftragte, Gläubige oder ... bieten sogenannte "Beratungen" an, -manifestieren Ihre Ansichten, und versuchen Menschen mit vorgestanzten Wissen zu lehren und zu prägen. Dabei laufen mental "schwache Menschen" in Gefahr, sich leiten zu lassen. Oft sind sich diese Gruppen nicht im Klaren, was sie wirklich damit anrichten, ganz egal ob die Ausrichtung in diesem Moment positiv oder negativ ist. Selbst ein hervorragender Gläubiger etc. kann nur das weitergeben, was er selber erfahren und gelernt hat. Empfindet er z.B. Hass, Angst, Wut, Scham, Ohnmacht ... so wird er diese Emotionen unbewusst an seine Umgebung vermitteln. Zudem ist die Ausrichtung jedes Menschen auf seine Art und Weise verschieden. Demnach gibt es keinen Leitsatz, kein Erfolgsrezept und keine Standards zu einer "Vorführperson". Aus diesem Grund sollte jeder Mensch seinen eigenen Weg finden. Dazu müssen weder Religionen oder andere beeinflussbare Glaubenssätze im Vordergrund stehen. Eine Person ist dann spirituell, wenn er/sie an sich glaubt und die individuelle Persönlichkeit eigenmächtig und wohlwollend auslebt. Demnach finde Deinen eigenen Weg zu Dir selbst, -entwickel Deine eigene Spiritualität ggf. Religion und lebe Dein Leben so, wie es für Dich stimmig ist. Sei Dein eigener Schöpfer und lasse Dich nicht von Anderen beirren. Du als liebevolle Person bist die Liebe und bist aus der Liebe entstanden. Diese wunderbare Energie, Kraft und das kostbare Gut fliesst in Dein Schöpferwerk hinein. Missachte Sie nicht, denn sie ist Deine Qualität, Dein Leben und Dein Markenzeichen. Neige demnach nur zu Beratungen und Coachings, wenn Dich Lebensthemen bereichern, aber entscheide letztendlich mit Deinem Herz. Lasse Dich nicht von irgend einem Glauben leiten. Entwickel, schöpfe Dein eigenes Leben und zeige Verantwortung zu Dir, als auch zu Deinen Mitmenschen. Hole Dir Anreize, die für Dich gut sind und entscheide wirklich für Dich allein, ob Du sie annimmst oder ablehnst. Entscheide wie Du dein Leben gestaltest und höre unwiderruflich auf Dein Herz. Denn Deine innere Basis entscheidet was gut oder schlecht für Dich ist.

 
Ich habe auch meinen eigenen Weg gesucht und diesen letztendlich gefunden. Eine Beeinflussung von aussen fand nicht statt, eher ist es harte Arbeit über mehrere Jahre, die mich geprägt haben. Mein Ziel ist es Menschen zu begleiten und nicht zu Beraten. In meinen Seminaren/Tanzabende oder Meditationen erfährst Du mehr und mehr über Dich. Finde selber heraus, wer Du bist und was Du möchtest und gestalte Dir deine eigene Lebenseinstellung und Deinen Lebensweg, den Du bevorzugst. Ich erwarte Dich!
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü